Zeit in der Fotografie – Digitalkameras als Beschleuniger

Foto: Michael Mahlke

Nur keinen Moment verpassen!

Das ist heute mit Digitalkameras möglich. Aber selbst wer mit 360 Grad Helmkameras rumläuft, kann nicht zugleich überall sein und von jeder Warte alles sehen. Insofern ist eine Einschränkung vorgegeben auf dem eigenen Weg, wenn man bewußt fotografieren will.

Für diese schnellen und einfangenden Fotos werden heute meistens Smartphones genutzt, die mit ihren besseren Monitoren bzw. Displays wirklich schon viel können.

Aber natürlich gibt es Digitalkameras, die mehr können.

Die in meinen Augen mit Abstand beste Kamera für schnelle Schnappschüsse und die direkte Konfrontation mit dem Fluß der Zeit ist die Ricoh GR II oder ihre Vorläufer.

Für schnelles Reagieren ist ein Sucher ungeeignet, weil der Weg bis zum Fotografieren zu lange dauert.

Schnell auf den Monitor schauen, manchmal nur ein halber Blick, Abdrücken und fertig. So entstehen Fotos, die dennoch gestaltet sein können.

Und da bietet die Ricoh GR einfach alles mit einem so einfachen Handling, daß mehr Neues nicht unbedingt mehr Möglichkeiten bietet. Die Kamera kann es einfach.

Aber natürlich gibt es viel mehr Kameras und zusätzlich auch noch Smartphones mit Festbrennweiten. Deshalb ist dieser Artikel von mir ja auch nur meine Meinung. Und es gibt Motive jenseits dessen, was ich hier beschrieben habe. Mir geht es um Streetfotografie und das soziale Leben und das Leben mit der Fotografie in dieser Form.

Wenn ich mich dem überwältigenden Strom des Sozialen von Menschen und Räumen und den Momenten darin hingeben will und einige meiner gesehenen Momente festhalten will, dann halte ich meine Kamerawahl für diese Form des Lebens mit der Fotografie für richtig.

Wenn ich keine beschleunigte Zeit sondern entschleunigte Zeit haben will, dann würde ich anders vorgehen.

So hat alles seine Zeit, sogar das Leben mit der Fotografie.

One thought on “Zeit in der Fotografie – Digitalkameras als Beschleuniger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.